Pilzfarm

Pilzfarm

Pilzfarm ist ein Lernunternehmen welches wir im Colearningbern vor etwa drei Monaten gestartet haben. Wie der Name Pilzfarm sagt geht es um Pilze. Genauer um das zßchten von Edelpilzen, dies auf Kaffeesatz. 

Die Idee

Die Idee ist es aus Restaurants und Kaffees den Kaffeesatz zu holen und im Keller des Effinger Gebäudes Speisepilze zu zßchten. Konkret Seitlinge. Ein ähnliches Projekt wurde schon in Basel gestartet. Das Ziel ist es den Kaffeesatz mit einem Pilzmyzel zu impfen so das die Pilze in dem Behälter aus dem Kaffeesatz spriessen. Die Edelpilze die so gezßchtet werden, sollen geerntet werden und an Restaurants weiterverkauft werden. Der Vorteil fßr die Restaurants ist es bestimmt das sie die Pilze die am Morgen geerntet wurden gleich am Mittag verarbeiten kÜnnen und sie so um einiges frischer sind als Pilze aus Warenhäuser.

Projektstand

Momentan haben wir noch nicht angefangen die Pilze zu zßchten. Es gibt noch zu viel ab zu klären mit dem benutzen der Kellerräume, den Kaffeesatz Quellen und dem verteilen der Aufgaben. Im Keller ist die Luftzufuhr noch nicht perfekt und auch die Vermieter des Gebäudes sind dem Projekt gegenßber noch etwas kritisch gestellt. Der Kaffeesatz wäre natßrlich am einfachsten aus der Kaffeebar zu beziehen welche ebenfalls ihren Sitz im Effinger hat.