Entscheidung

Entscheidung

Ausschnitt aus meinem Buch:

‚‚Was dieses Wort bedeutet, erfährst du auch an deinem ersten Abend, das heisst falls du kommen willst.” Sagte Mrs Malarack mit einem schelmischen Seitenblick auf Yorsch. Yorsch nahm an, dass sie ihn köderte. Er wusste nicht was er wollte, oder eben nicht wollte? ‚‚Gehen” hörte sich verlockend an. Mit gleichaltrigen Jungen und Mädchen zu lernen, etwas anderes als der normale Lehrplan (der für Yorsch ziemlich langweilig ist). Und dann auch die neue Fähigkeit, die man ihm zuschrieb. Er hatte seine Gedanken noch nicht sortiert, als sich Mrs Malarack wieder einmischt. ‚‚Es ist wie ein Kampf, den ich, du und alle anderen Converter führen müssen. Du kannst dich noch immer dagegen entscheiden, später. Du musst nicht einen Job wie ich oder Nolan wählen, du musst auch nicht Agent werden. Du kannst einen Bürojob wählen und uns Convertern den Rücken zukehren. Wenn du dich jetzt entscheidest ist dein Leben noch nicht bestimmt. Aber du musst selbst wählen was du willst, dem Kampf eine Chance geben? Oder allem Gefährlichen aus dem Weg zu gehen, was manchmal auch von Vorteil ist.” Am Schluss hatte die Frau ihren Ernst bezwungen und ein Lächeln auf die Lippen gesetzt, das man beim Sprechen hörte. Jetzt war es an Yorsch in die Ferne zu schauen. Mrs Malarack gab Yorsch jetzt längere Zeit zum Nachdenken, die er auch benötigte. Langsam nahm sein Entschluss Formen an, bis es ihm ruckartig wie Schuppen von den Augen viel. Yorsch bemerkte das die Direktorin ihn von der Seite her ansah. Er erwiederte ihren Blick und sprach mit fester und überzeugter Stimme: ‚‚ich schliesse mich dem Kampf an und komme zur Ismarron Akademie.”

Erklärung zum Ausschnitt meines Buches

Mrs Malarack ist die Direktorin der Ismarron Akademie. Sie will Yorsch einen Platz an ihrer Schule anbieten. Aber es ist keine normale Schule, es ist eine Schule die nur “Converter” annimmt. Diese “Converter” sind aussergewöhnliche Menschen mit speziellen Fähikeiten, die ich in meinem Buch sehr ausführlich beschreibe. Aber hier nicht, da es sonst ein Teil der Spannung nehmen würde.